Flutlichtcup – Rasenhandball

Der Flutlichtcup ist seit vielen Jahren Teil des Beachcups. Es handelt sich um ein Rasenhandballturnier für Frauen- sowie Männermannschaften, das traditionell am Freitagabend ausgetragen wird. In den letzten Jahren wurde der Flutlichtcup in der Mixed-Form gespielt, was den Spaßfaktor bei den teilnehmenden Teams deutlich erhöhte.

Beim Beachcup 2017 werden vor dem Turnierstart jedem Frauen- ein Männerteam zugelost. Gemeinsam starten beide als Mixedmannschaft in die Turnierspiele. Dabei bestreiten die Frauen jeweils die erste Halbzeit gegen ein gegnerisches Frauenteam, die Männer spielen die zweite Halbzeit aus gegen ein Männerteam. Anpfiff ist am Freitagabend, 23.6.2017, um 19 Uhr. Sobald die Dunkelheit einsetzt wird das Flutlicht angeschaltet.